Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Aalto, Piano und die Brücken von New York – Wiesbadener Architekturfilmtage 2022

21.06.2022
Am kommenden Wochenende findet der bundesweite Tag der Architektur statt. Formate wie Besichtigungen, Vorträge und Ausstellung geben Profis wie Laien Einblicke in das aktuelle Architekturgeschehen. In diesem Rahmen finden in Hessen neben weiteren Programmpunkten auch die Wiesbadener Architekturfilmtage statt. Organisiert vom Wiesbadener Architekturzentrum wird in den Spielstätten Murnau-Filmtheater und Caligari FilmBühne eine Auswahl aktueller raumbezogener Filmer zu sehen sein. Im Fokus stehen Dokumentationen, die das Werk, aber auch das Leben von Architekt*innen beleuchten. Zum Auftakt zeigt das Murnau-Filmtheater bereits am Donnerstag, 23. Juni den Film „Renzo Piano: Architekt des Lichts“. Darin begleitete Regisseur Carlos Saura den Architekten bei der Planung des 2017 fertiggestellten Museum Centro Botín in der spanischen Küstenstadt Santander. „Aalto: Architektur der Emotionen“ der Regisseurin Virpi Suutari portraitiert das Leben und Werk der finnischen Architekt*innen. Am Samstag und Sonntag werden sowohl „Gateways to New York: Othmar H. Ammann and his Bridges“ und „Architektur der Unendlichkeit“ in Anwesenheit ihrer Regisseure gezeigt. Die Filmemacher Martin Witz und Christo…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST