Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Action im Korridor – Schulhaus-Einbauten in Basel von ZMIK

30.03.2020
Neue Unterrichtsformen verlangen nach neuen Raumstrukturen. In der Primarschule St. Johann in Basel hat das lokale Büro ZMIK die drei Hauptkorridore des historischen Schulhauses zu Lern- und Aufenthaltsorten umgestaltet. In Zusammenarbeit mit den Schüler*innen und Lehrpersonen wurden Wünsche und Ideen weiterentwickelt und in den Bestand integriert. Heute laden dort Höhlen und Hochsitze zum Rückzug ein, und unterschiedlichste Arbeitssituationen für Einzelne oder Gruppen stehen zur Verfügung. Das Projekt wurde im vergangenen Dezember von Hochparterre in der Kategorie Design mit einem goldenen Hasen ausgezeichnet. Die breiten Gänge gliederten die Architekt*innen in die Zonen Garderobe, Lernlandschaft und Bewegungsraum. Die Garderoben dienen als räumliche Schleusen, die das Innere der Gänge von den Treppenhäusern separieren. Entlang der Fensterseiten öffnet sich jeweils eine terrassenartige Lernlandschaft. Die Freifläche der Korridore bleibt großzügig genug bemessen, um weiterhin als Bewegungsraum zu funktionieren. Dank der Indoor-Topografie eröffnen sich immer wieder neue Perspektiven aus den Fenstern und in den Gang. Spielerische Elemente wie Rutsche, Balancestange und Hüpfkugeln…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST