Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ärzte ohne Grenzen – Hauptsitz in Genf von Sauerbruch Hutton

24.11.2022
Im Angesicht weltweiter Natur- und Kriegskatastrophen benötigen immer mehr Menschen medizinische Nothilfe. Besonders wichtig dabei sind internationale Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen, in der Originalbezeichnung Médecins sans frontières (MSF). Aufgrund des gestiegenen Handlungsbedarfs und wachsender Organisationsstrukturen wurde auch der Bau eines neuen Hauptquartiers in Genf notwendig. Im Stadtteil Morillon, wo sich Konsulate oder Institutionen der Vereinten Nationen räumlich konzentrieren, wurde nun ein Neubau für MSF von Sauerbruch Hutton (Berlin) fertiggestellt. Die Architektur entstand in Kooperation mit Fabio Fossati Architecte (Chêne-Bougeries), tragwerksplanerisch waren Werner Sobek Frankfurt und SBING (Carouge) tätig. Der Entwurf der Berliner Architekt*innen sieht ein achtgeschossiges Hochhaus mit insgesamt 14.260 Quadratmetern Bruttogrundfläche vor, das die fluiden und wechselnden Formen der Organisationsarbeit aufgreift und sich anpassungsfähig zeigt. Die auf verschiedene Bereiche spezialisierten Teams, darunter Medizin, Recht, Technik, Kommunikation und Verwaltung, müssen in der Lage sein, sich einsatzbezogen schnell zu formieren und im Fall behobener Notfälle…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST