Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Aktivismus in der Bauindustrie – Ausstellung und Gespräche in Berlin

25.04.2022
Bereits seit Anfang des Monats läuft die Ausstellung „Building Information“ im Architekturmuseum der TU Berlin am Ernst-Reuter-Platz. Die von Kadambari Baxi, Elisa R. Linn, Klaus Platzgummer und Lennart Wolff kuratierte Schau beschäftigt sich mit „Arbeitsprozessen in der Architektur im Kontext heutiger digitaler Ökosysteme, die menschliche und nicht-menschliche Akteur*innen strukturieren“. BIM spielt offensichtlich im Titel eine Rolle, doch ebenso offensichtlich geht es den Kurator*innen um weitaus mehr – nämlich um eine kritische, künstlerische, kulturtheoretisch grundierte Diskussion dessen, womit viele Architekt*innen im Büroalltag zu tun haben (oder voraussichtlich bald zu tun haben werden). Das Projekt diskutiert unter anderem, inwiefern eine automatisierte Architekturpraxis vor allem soziale Sprengkraft oder auch emanzipatorische Potentiale zeitigt. Das lässt an die Debatten der historischen Avantgarde denken. Inwiefern die beteiligten Architektinnen, Theoretiker und Aktivistinnen auch solche historische Bögen schlagen, kann man sich noch bis Donnerstag, 12. Mai 2022 ansehen. Mit dem Endspurt der Ausstellung startet nun auch das Begleitprogramm. Kurzentschlossene können heute…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST