Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Alle unter einem Dach – Wohnhaus mit Hundehotel von EKAR in Thailand

16.08.2022
Wie sich ein möglichst gutes Miteinander von Mensch und Tier im urbanen Raum realisieren ließe, ist seit einiger Zeit unter dem Stichwort „Cohabitation“ immer wieder Thema im Architekturdiskurs. Einige Bauten gibt es bereits, die über ihre architektonische Gestaltung ganz explizit eine gelungene Symbiose herzustellen versuchen. Auch am westlichen Rand der thailändischen Großstadt Nakhon Pathom, die unweit von Bangkok liegt, wurde 2021 ein solches Projekt fertiggestellt. Das in Bangkok sitzende Büro EKAR Architects hat hier für einen passionierten Hundeliebhaber auf einem Grundstück mit 1.532 Quadratmetern das Dox House entworfen, in dem der Bauherr selbst wohnt und außerdem ein Hundehotel betreibt. Der zwischen einer Straße und einem Bewässerungskanal eingebettete, 700 Quadratmeter große Gebäudekomplex bietet nicht nur viel Platz für Menschen und Hunde, sondern auch für Pflanzen, Insekten und andere Kleinlebewesen. Am Grundstücksrand entstand ein L-förmiger Gebäudekomplex, der zum Kanal hin von einem großen Parkbereich mit Swimmingpool ergänzt wird. Das an die Straße angrenzende Hauptvolumen ist durch einen Indoor-Garten, der an ein Gewächshaus in einem Botanischen Garten denken…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST