Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Aller guten Dinge sind drei – YRD.Works und pätzold kremer architekten planen Kreativzentrum für Offenbach

20.05.2022
Auf einer Brache des ehemaligen Spezialchemie-Herstellers Clariant plant die Stadtwerke-Tochter INNO Innovationscampus Offenbach GmbH & Co im Auftrag der Stadt Offenbach derzeit einen 36 Hektar umfassenden Innovationscampus. Als „zukunftsweisendes Gewerbegebiet“ soll er vor allem neue Formen des Arbeitens ermöglichen und viele unterschiedliche Branchen zusammenführen. Die 3-Bogen-Halle im Westen des Areals zählt zu den prägendsten Industriebauten des früheren Chemie-Standorts und steht unter Denkmalschutz. Das Gebäude soll nach dem Nutzungskonzept der Offenbacher Künstlergruppe YRD.Works zu einem öffentlichen Kreativzentrum des Innovationscampus entwickelt werden. Die Gruppe wird die Halle pachten, betreiben und auch selbst einen Teil beziehen. Mit der Planung und Umsetzung des rund 3.000 Quadratmeter großen Vorhabens wurde das ebenfalls ortsansässige Büro pätzold kremer architekten betraut. Die Sanierungsarbeiten, darunter die Instandsetzung der Dach- und Wandkonstruktionen, die Erneuerung von Dachdeckung und Boden sowie das Einbauen von notwendigen Fluchttreppenhäusern, sollen ab 2023 beginnen. In diesem Zuge sollen teilweise auch zugemauerte Fensterbögen und verschlossene…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST