Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Angestiftet – Hamburger Stiftung Baukultur gegründet

04.11.2021
Integrativ, sektorübergreifend und vernetzend – die von der Hamburgischen Architektenkammer ins Leben gerufene Hamburger Stiftung Baukultur (HSBK) soll als Plattform für aktuelle Debatten und Lösungsfindungen des Bauens fungieren und richtet sich dabei nicht nur an Architekt*innen und Planer*innen, sondern an alle, die Tag für Tag mit gebauter Umwelt konfrontiert sind. Sie hat zum Zweck, brennende Themen wie Verkehrswende, Digitalisierung und Klimaschutz zur Debatte zu stellen und das öffentliche Interesse für Baukultur zu befördern. Der Prozess der Gründung läuft dabei nicht erst seit gestern. Eine Projektgruppe der Hamburgischen Architektenkammer prüfte zunächst die Möglichkeit einer Stiftung. Daraufhin wurde der erste Beteiligungsprozess organisiert, eine Ideenbörse eröffnet und ein digitaler Workshop durchgeführt. Im November 2020 votierten 92 Prozent der Mitglieder bei der Kammerversammlung für die Gründung einer Stiftung. In der Ideenbörse wurden Themen gesammelt, mit denen sich die Stiftung befassen könnte. Unter anderem aus diesen Anregungen sind letztendlich Struktur und Programm der HSBK entwickelt worden. Auch nach der Gründung bleibt die Ideenbörse bestehen und fragt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST