Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Architektonische Bankenrettung – Innenausbau in Palma de Mallorca von Ripolltizon

16.04.2020
Die Aufgabe, für eine Bank ein Interieur zu entwerfen, endet häufig mit entweder piefigen oder konservativen Ergebnissen, schließlich will der Bauherr seinen Kunden suggerieren: Wir können mit Geld umgehen. Da ist der Entwurf des spanischen Architekturbüros Ripolltizon (Palma de Mallorca / Castellón) der Architekten Pep Ripoll und Juan Miguel Tizón eine erfrischende Ausnahme. Der Auftrag umfasste die vollständige Sanierung von Räumlichkeiten im Erd- und Untergeschoss eines Wohngebäudes in Palma de Mallorca. Bauherr ist die Arquia Banca, die mit dem Umbau ein Referenzobjekt schaffen wollte. Die Einheit, die sich in einem Eckgebäude befindet, umfasst knapp 350 Quadratmeter Fläche. Es mussten strukturelle Änderungen am Gebäude vorgenommen werden, das vor dem Umbau kleinteilig aufgesplittet war. So wurde der zurückgesetzte Eingang in die Fassadenebene verlegt und Teilbereiche der Gewerbeeinheit auf Straßenniveau gebracht, um den Zugang zu gewährleisten. Desweiteren wurden Erd- und Kellergeschoss durch eine offene Treppe miteinander verbunden, um das Untergeschoss mit Tageslicht zu versorgen und eine interne Verbindung der unterschiedlichen Bankbereiche herzustellen. Der unregelmäßige…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST