Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Auf den Spuren von Georg Kolbe – Per App durch den Berliner Stadtraum

12.08.2021
Das Georg Kolbe Museum, gelegen im Berliner Stadtteil Westend, startet am Samstag, 14. August 2021 in Zusammenarbeit mit dem Stadtvermittlungsbüro Poligonal das Digitalprojekt „Kolbe außer Haus“. Entstanden sind zwei komplementäre Formate, die Interessierte per App zu ausgewählten Orten mit Kolbe-Bezug führen: In Form eines Audiowalks kann „Kolbes Kiez“ im Westend erkundet werden, und die Onlineplattform „Kolbe on the Map“ wirft einen Blick auf einige öffentliche Skulpturen des Bildhauers im Berliner Stadtraum. Der Audiowalk beginnt an der „Sensburg“, dem ehemaligen Atelier Kolbes und heutigen Sitz des Museums, das 1929 im Stil der Neuen Sachlichkeit erbaut wurde. Hörend geleitet, führt der Weg durch vier angrenzende Nachbarschaften, vorbei an Architekturdenkmälern wie Le Corbusiers „Wohnmaschine“, dem Olympiagelände, historischen Siedlungsgefügen und Wohnhäusern bis zum Blick auf die Umgebung des Teufelsbergs. Über die von Poligonal für iOS und Android entwickelte App „Drifter“ können die 15 Hörbeiträge kostenlos abgerufen werden. Der zweite Teil des Digitalprojekts, die Onlineplattform „Kolbe on the Map“, geht unter anderem der Fragen nach, wie sich „die Orte, an denen seine…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST