Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Auf Linie wohnen – Einfamilienhaus in Andalusien von Studio Wet

23.07.2019
Auffallend unauffällig: Inmitten des Dorfes Alosno in der andalusischen Provinz Huelva haben Studio Wet aus Sevilla die Casa Borrero entworfen. Das Wohnhaus adaptiert aus der Straßenperspektive den klassischen regionalen Baustil, aus der Luft betrachtet hebt es sich hingegen als moderner weißer Riegel mit halbzylindrisch geformten Innenhöfen klar von der umgebenden kleinteiligen Ziegeldachlandschaft ab. Das Projekt entstand im Auftrag eines privaten Bauherren, der sich ein „traditionelles“ Haus gewünscht hatte. Darüber hinaus wollte er eine freistehende Garage und einen eingeschossigen Baukörper. Daher erstreckt sich sein neues Domizil nun fast über die gesamte Länge der angrenzenden Calle Regjillo. Studio Wet begegneten der Bauaufgabe mit einem Ansatz, den sie selbst als „kritischen Pragmatismus“ bezeichnen und der auch frühere Projekte kennzeichnet, beispielweise eine 2017 fertiggestellte Wohnhauserweiterung in Sevilla. Reduktion auf das Wesentliche, Funktionalität und Machbarkeit stehen dabei im Fokus. Die Konstruktionsweise des Hauses basiert dem Wunsch des Auftraggebers entsprechend auf einem traditionellen System aus tragenden Ziegelwänden parallel zur Fassade. Der gesamte,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>