Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ausdrucksvolle Fleischfabrik – Industriebau in Taiwan von WXWZ

31.07.2019
Fabrikgebäude, die nicht nur mit Effizienz in der Produktion, sondern auch mit gestalterischen Qualitäten glänzen, sucht man dieser Tage oft vergeblich. Hier sticht der neue Stammsitz von Taiwans größtem und ältestem fleischverarbeitendem Betrieb T-Ham angenehm heraus. Das von der WXWZ Architecture Group (Taipei, Shanghai) entworfene Fabrikgebäude lässt deutliche Assoziationen zu den Meistern der klassischen Moderne erkennen, ohne diese aber auf historisierende Weise überzustrapazieren und vermag es so, eine eigene Identität zu schaffen. Der Bau ist in zwei Hauptbereiche untergliedert. Die Verwaltung sowie die Kantine werden via Glasfront mit viel natürlichem Tageslicht versorgt. Der Produktions- und Lagerbereich dagegen besteht ganz funktional aus dick isolierten, fensterlosen Wänden, um ihn effizient auf -35 bis 13 Grad herunter kühlen zu können. Verkleidet ist die Fassade mit in der Region üblichen braunen Tonfliesen, die das Bauwerk vor Sonneneinstrahlung und Regenfällen schützen sollen. Besonderes Augenmerk mussten die Architekt*innen darauf legen, dass die in der Fleischverarbeitung geforderte strikte Trennung von rohem und gekochtem Fleisch eingehalten wird. Die Angestellten…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>