Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Außen metallisch, innen knallig – Grund- und Berufsschule in Wien von PPAG architects

07.07.2022
In Wien herrscht „PFlichtschulERweiterungsDruck“. Mit dem danach benannten Bau- und Investitionsprogramm PFERD versucht die Stadt, den rasant gestiegenen Schulraumbedarf schnellstmöglich zu decken und setzt daher auf konstruktiv einfache Lösungen wie standardisierte Einheiten oder Massivholzbauweise. Die Grund- und Berufsschule Längenfeldgasse im südwestlich gelegenen und bereits dicht bebauten Wiener Bezirk Meidling ist ebenfalls Teil dieses Programms. Auftragsgegenstand war die Erweiterung der bestehenden Berufsschule mit einem Neubau, der Platz für weitere 23 Klassen sowie eine Ganztagsgrundschule mit 17 Klassen bietet. Den hierzu ausgelobten Wettbewerb gewann 2016 das Wiener Büro PPAG architects. Dessen konstruktiv einfache Lösung: Ein Stahlbeton-Bau mit einer Bruttogrundfläche von 10.750 Quadratmetern und vorgefertigten Bauteilen für die Tragstruktur sowie vorgefertigten Leichtbau-Elementen an der Fassade. Die Fertigstellung erfolgte im August 2020 und damit ziemlich genau zwei Jahre nach Baubeginn. Das Projekt war für den Mies van der Rohe Award 2022 nominiert. Im Sockel des Gebäudes sind die Räumlichkeiten der Sechs- bis Zehnjährigen untergebracht, während sich die 15- bis…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST