Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Baubeginn für Estrel – Hochhaus in Berlin von Barkow Leibinger

09.11.2021
Der schon seit 2014 geplante Hotel-Turm des Estrel in Berlin-Neukölln wird nun tatsächlich gebaut. Die Gründungsarbeiten haben bereits im Sommer begonnen, und inzwischen fand man auch Zeit für einen offiziellen Termin mit der Politik. Neben Initiator und Bauherr Ekkehard Streletzki und Sohn Maxim Streletzki waren die designierte Berliner Bürgermeisterin Franziska Giffey und der Bezirksbürgermeister Martin Hikel, beide SPD, bei der Grundsteinlegung am vergangenen Mittwoch zugegen. Entworfen haben den Turm Barkow Leibinger (Berlin), wobei Regine Leibinger und Frank Barkow ebenfalls anwesend waren. Der neue Turm des Estrel wird bei Fertigstellung mit 176 Metern das höchste reguläre Gebäude Berlins und das höchste Hotel Deutschlands sein. Die Bruttogrundfläche des Projekts beträgt knapp 77.500 Quadratmeter bei 45 Geschossen. Das sind gewaltige Zahlen, aber die Initiatoren sehen das Projekt nicht in Konkurrenz zum übrigen Berliner Übernachtungsangebot. Vielmehr geht es ihnen um die Komplettierung der Möglichkeiten vor Ort. Das Estrel positioniert sich primär als Kongress- und Entertainment-Spezialist für Großveranstaltungen jeglicher Art. Zum Komplex gehören neben aktuell schon über…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST