Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bayrisches Betonrecycling – Umweltstation von balda in Würzburg

20.10.2020
Die Würzburger „Stadtreiniger“, wie die Franken ihre Müllabfuhr nennen, haben seit Februar letzten Jahres ein neues Gebäude. Es soll der Umweltbildung dienen, schließlich sind die Stadtreiniger nicht nur fürs Saubermachen, sondern in dem Zusammenhang auch für Umwelt- und Klimafragen zuständig. Die neue „Umweltstation“ liegt im Westen Würzburgs, eingebettet in den Landesgartenschaupark von 1990 und die denkmalgeschützten Bastionsanlage. 2016 hatte das Büro balda architekten (Fürstenfeldbrück) den von den Stadtreinigern ausgelobten Wettbewerb gegen vier weitere Büros gewonnen. Der Entwurf, der in Zusammenarbeit mit Büro Freiraum (Freising) entstand, wurde damals vor allem für seine integrierte Freiraumgestaltung, Leichtigkeit und Zugänglichkeit gelobt. Der zweigeschossige, ovale Neubau mit einer Bruttogrundfläche von 779 Quadratmetern liegt an einem Hang und kann so ebenerdig an den Landschaftspark anknüpfen. Das in den Hang eingelassene Erdgeschoss, das im Grundriss amöbenförmig daherkommt, dient als Haupteingang und Ausstellungsfläche. Über eine gewendelte Treppe gelangt man in das erste Obergeschoss, wo sich Büros, Seminarräume und ein Vortragsraum befinden. Ein großes Oberlicht…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST