Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bewährte Beste – Architekturpreis Berlin 2020 vergeben

02.11.2020
Unglückliches Timing beim Architekturpreis Berlin. Eigentlich hätte der Preis, der alle drei Jahre verliehen wird, im letzten Jahr vergeben werden sollen. Doch da bereits das Bauhaus 100. Geburtstag feierte und der Mauerfall sich zum 30. Mal jährte, entschieden die Auslober im Vorfeld ganz pragmatisch, den Preis zu verschieben. Nun fiel das gesamte Procedere des Preises – der von einem gemeinnützigen Verein getragen und unter der Schirmherrschaft des Senators für Stadtentwicklung und Wohnen Sebastian Scheel (Die Linke) steht – in das Jahr der Pandemie. Bereits am 1. und 2. Oktober fand die Jurysitzung statt und normalerweise hätte man sich einen Monat später zur feierlichen Preisverleihung getroffen. Den Umständen entsprechend wurde das Ergebnis vergangenen Freitag einfach veröffentlicht. Die Auslober hoffen, die feierliche Übergabe im nächsten Jahr nachholen zu können. Coronabedingt war die Sitzung des Preisgerichts etwas kompliziert. Fuensanta Nieto und Jo Taillieu beteiligten sich im Vorfeld der eigentlichen Sitzung an einer ersten Auswahl, konnten aber nicht selbst nach Berlin reisen. Für sie rückten die Architektin Almut Grüntuch-Ernst und der Galerist Johann König nach,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST