Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bitte nicht seitlich reinspringen – Freibad in Bochum von 4a Architekten

04.07.2022
Derzeit mangelt es bekanntlich weniger am passenden Sommerwetter, eher fehlen vielerorts Bademeister*innen, betont die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) seit einiger Zeit. In der Folge fallen Schwimmkurse aus oder schränken die Bäder ihre Betriebszeiten ein. Nicht so beim frisch herausgeputzten Freibad im Bochumer Stadtteil Werne. Der Blick auf die Website verrät, dass das Bad seine Ferienöffnungszeiten auf Wunsch der Badegäste sogar erweitert hat. Der Betreiber WasserWelten Bochum hat schließlich eben erst das auf Bäderarchitektur spezialisierte Büro 4a Architekten (Stuttgart) die Freibadanlagen aus den 1930er Jahren umfassend modernisieren und um Gebäude in Modulbauweise erweitern lassen. Das lange Repertoire der Architekt*innen umfasste zuletzt bereits den Bau von Frei- und Freizeitbädern in Sigmaringen oder in der Westpfalz, den Neubau einer Therme in Lindau am Bodensee, die Sanierung des Mineralbads Berg in Stuttgart sowie des Solebads in Bad Wimpfen. Bereits im Stutenseebad nördlich von Karlsruhe aus dem Jahr 2018 wurden Teile der Halle in Modulbauweise errichtet. Dies führte auch zur Gründung des Unternehemns POOL out of the BOX, bei dem die Architekt*innen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST