Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bruno Tauts Utopie der guten Wohnung Erde – Matinee in Berlin

01.07.2022
Am Sonntag, 3. Juli 2022 ist das Bruno Taut Forum – eine Diskussionsreihe des Deutschen Werkbunds unter Schirmherrschaft des Senators für Kultur und Europa Klaus Lederer – zum zweiten Mal zu Gast im Berliner Renaissance-Theater. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dieses Mal Tauts Buch Die Auflösung der Städte. Die Erde eine gute Wohnung oder auch: Der Weg zur Alpinen Architektur, das 2020 als Reprint der Erstausgabe von 1920 im Gebr. Mann Verlag erschienen ist. Als Herausgeber tritt der Architekturtheoretiker Manfred Speidel auf, der im Rahmen der Matinee eine Einführung in das Werk geben wird. In seiner utopischen Publikation entwirft Taut in der krisengeschüttelten Zeit nach dem Ersten Weltkrieg eine Architekturvision der Erde als einer „guten Wohnung“ für alle. Zugrunde lagen politische, vor allem sozialistisch geprägte Texte und Aufsätze zu Stadt- und Bodenfragen, die Taut seit 1918 sammelte, aufbereitete und mit dreißig Zeichnungen ergänzte. Die Schrift plädiert für eine Auflösung aller Städte und Staaten sowie den Bau neuer, bedürfnisgerechter Siedlungen. Am Sonntagmittag wird es neben Grußworten von Klaus Lederer und Tim Heide vom Werkbund Berlin sowie dem Redebeitrag…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST