Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Brutalismus mit Satteldach – Villa von Estudio MMX im mexikanischen Avándaro

28.07.2020
Der Country-Club Avándaro liegt in einer hügeligen, bewaldeten Landschaft, zwei Autostunden westlich von Mexiko-Stadt. Der Club bietet seinen Mitgliedern Möglichkeiten von der Ausübung des Golfsports bis hin zur Nutzung als Wohnort. Die Errichtung eines Wohnhauses innerhalb der Anlage unterliegt allerdings strengen Vorgaben. Vor allem müsse ein Neubau mit dem eher rustikalen Charakter der Umgebung kompatibel sein, so das in Mexiko-Stadt ansässige Büro Estudio MMX, das für einen jüngst fertiggestellten Villenneubau verantwortlich zeichnet. Die Architekt*innen legten bei diesem Projekt die Vorschriften großzügig aus, hielten sich aber an alle. Das Ergebnis: ein hybrides Gebäude, bestehend aus einem monolithischen Flachbau in Sichtbeton und einem aus Holz konstruierten Aufbau. Aus der Entfernung ragen die vier kreuzförmig voneinander abgehenden, spitzen Satteldächer zwischen alten Bäumen heraus, die wohl jenen Teil des Hauses darstellen, der die Rolle einer Einfügung in regionale Traditionen übernehmen soll. Nähert man sich dem Grundstück, das nördlich direkt an den Golfplatz angrenzt, trifft man auf eine rhythmisch, mit Gruppen von schmalen Öffnungen durchbrochene Sichtbetonmauer….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST