Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Büros statt Flugzeuge – Snøhetta planen Hochhauskomplex in Hongkong

01.12.2020
Der Landeanflug des früheren Hongkonger Flughafens Kai Tak gehörte zu den spektakulärsten der Luftfahrtgeschichte. Noch heute erfreuen sich entsprechende Videos im Internet großer Beliebtheit. Steile Berge, starke Winde und Hochhäuser bis knapp unter die Tragflächen gehörten zu den Herausforderungen. Ende der 1990er Jahre wurde Kai Tak nach der Inbetriebnahme des neuen Flughafens Chek Lap Kok mit seinem Terminal von Foster + Partners stillgelegt. Seither wird nördlich der Kowloon-Bucht an der Nachnutzung gearbeitet, was allerdings in planerischer Hinsicht aus einer Vielzahl von Gründen nicht immer ganz glatt lief. Inzwischen steht aber zumindest das neue Kreuzfahrtterminal am Ende der früheren Landebahn, das ebenfalls von Foster stammt. Auch einige neue Bürobauten und Wohnkomplexe gibt es bereits, ebenso eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Geplant ist ein neuer Central Business District zur Entlastung der Innenstadt. Aber auch Freizeiteinrichtungen wie ein neues Stadion wird es geben. Einen wichtigen nächsten Schritt im neuen Quartier machen nun Snøhetta mit einem spektakulären gemischtgenutzen Hochhauskomplex namens Airside am Mittelpunkt des früheren Airports. Direkt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST