Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Christoph Hesse und Ritter Schumacher – Doppelausstellung bei Aedes in Berlin

01.10.2019
Am Freitag, 4. Oktober 2019 eröffnen im Architekturforum Aedes zwei Ausstellungen über das Bauen in ländlichen Räumen. „Grounded“ beleuchtet die architektonische Praxis von Christoph Hesse und seinem Büro in Nordhessen, „Rural Uplift“ das im ostschweizerischen Graubünden arbeitende Büro Ritter Schumacher. Grounded zeigt neun Neu- und Umbauprojekte von Christoph Hesse (Korbach/Berlin) aus dem Sauerland und dem angrenzenden Waldeck-Frankenberg. „Architektur, Mensch und Natur haben sich in den letzten 25 Jahren mehr denn je voneinander entkoppelt,“ so Hesse. „Immer mehr Menschen wurden zu passiven Konsumenten und sehen sich immer weniger in der Lage, aktiv an der Gestaltung ihres Lebensraums mitzuwirken.“ Der Titel seiner Ausstellung ist programmatisch gemeint: Bodenständig im besten Sinne des Wortes, dabei gestalterisch bestimmt, auf partizipativen Grundprinzipien beruhend und energetisch effektiv. Rural Uplift nennt das Büro Ritter Schumacher (Chur) seine Schau und verwenden die Gemeinde Churwalden in der Ausstellung als Fallstudie. Der Ort lebt vom Ski- und Wandertourismus, die Dorfstruktur entwickelte sich entlang der Hauptverkehrsachse. In diesem Kontext haben die Architekten mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina