Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

CityLeaks – Urban Art Festival in Köln

26.08.2019
Seit 2011 organisiert der Kunstverein artrmx e.V. alle zwei Jahre in Köln das CityLeaks Urban Art Festival für zeitgenössische Kunst und Kultur und lädt Künstler*innen, Anwohner, Kulturschaffende und alle Interessierte zu einem kreativen Diskurs rund um das Thema Stadt ein. Dieses Jahr trägt das Festival den Titel „re:public“ und thematisiert neben der Verdrängung kultureller Orte in Köln-Ehrenfeld vor allem die brachliegenden städtebaulichen und räumlichen Potentiale sowie die Entwicklungsmöglichkeiten urbaner Gemeinschaftsgüter in dem Stadtteil. Das temporäre Festivalcenter in den Bahnbögen der Hüttenstraße wird am Samstag, den 31. August von der Oberbürgermeisterin und Schirmherrin des Festivals Henriette Reker eröffnet. Das italienische Architektenkollektiv Orizzontale hat einige Bögen der hochliegenden Bahntrasse für die Festivalzeit zu Ausstellungs-, Versammlungs- und Arbeitsräumen umgestaltet. Orrizontale nimmt sich dieser vernachlässigten Orte an, um sie mit temporären architektonischen Interventionen zu beleben. Seit 2017 ist zudem die Akademie fester Bestandteil des Festivalprogramms – hier können sich Interessierte über Stadtentwicklungsthemen austauschen und im Rahmen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>