Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Das Dorfzentrum gestalten – Wettbewerb in Gräfendorf entschieden

06.10.2022
Bereits seit 2014 fördert das Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ deutschlandweit Planungsvorhaben, die ein besonderes „Impuls- und Innovationspotenzial“ aufweisen. Hohe Fördersummen ermöglichen deren Realisierung. Im vergangenen Jahr wurden damals noch vom Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat insgesamt 24 Projekte ausgewählt, die ganz unterschiedliche Themenschwerpunkte setzen und zu denen Sanierungsprojekte, Transformationsvorhaben sowie kultur- und gemeinwohlorientierte Planungen gehören. Eines dieser Projekte ist die Errichtung des neuen Dorfzentrums Saaletaler Höfe in der unterfränkischen Gemeinde Gräfendorf. Der dazugehörige Wettbewerb konnte nun im September entschieden werden: Das Berliner Büro Georg Scheel Wetzel Architekten erhielt den 1. Preis. Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt sich Gräfendorf mit seiner zukünftigen Entwicklung und den Herausforderungen, die laut dem 2015 eigens entwickelten Maßnahmenkatalog „Gräfendorf und Ortsteile – Ein Ort im Umbruch“ unter anderem Demographie-, Strukturwandel und Hochwasserschutz ins Auge fassen. Das Wettbewerbsverfahren wurde von Schirmer Architekten (Würzburg) betreut. Alle Preise im Überblick:

  • 1….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST