Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Den Ziegel ernst genommen – Büro- und Wohnhaus von NKBAK in Frankfurt am Main

05.09.2019
Auffällig an dem kleinen Haus am Peterskirchhof in Frankfurt am Main ist seine Unauffälligkeit: Es scheint fast, als sei der kubische Bau einfach aus der Backsteinmauer herausgewachsen. Der neue Sitz für das Medienunternehmen Stylepark ist ein beispielhaftes Projekt städtischer Nachverdichtung. Von Adeline Seidel Zwei Geschosse staffeln sich mit Rücksprüngen nach oben. Unterschiedlich große Fensterformate brechen die Sehgewohnheiten und verschaffen dem Backsteinbau einen sympathischen Zug, der irgendwo zwischen dezenter Lebhaftigkeit und stoischer Offenheit oszilliert. Das Haus am Peterskirchhof befindet sich mitten in Frankfurts Innenstadt, in einer ruhigen Seitenstraße zur brummenden Einkaufsmeile Zeil. Entworfen haben es NKBAK – Nicole Kerstin Berganski und Andreas Krawczyk für das Medienunternehmen Stylepark. Als eine Art Remise auf dem Grundstück eines bestehenden Altbaus errichtet, grenzt das Haus an den Peterskirchhof, Frankfurts ältesten, christlichen Friedhof, der heute als Ruhehof dient. Der kleine Bau umfasst im Erdgeschoss die neuen Büroräume mit knapp 128 Quadratmetern sowie zwei Wohnungen mit Terrasse im ersten und zweiten Obergeschoss von 60 und 44 Quadratmetern….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>