Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Der Neckar als Lebensraum – IBA´27 – Podiumsdisskusion und Finissage in Remshalden

23.10.2020
Seit 2018 sammelt die IBA’27 StadtRegion Stuttgart Projekte von Kommunen, Initiativen, Unternehmen und privaten Trägern, um spezifische Themen für die zukünftige Stadt und Regionalentwicklung zu konkretisieren. Neben dem sich entwickelnden Polyzentrismus taucht auch der Umgang mit dem Bauerbe der Weißenhofsiedlung oder der Neckar als Lebensraum auf. Um letzteres geht es seit März in der von der IBA’27 organisierten Ausstellung „Poetische Räume Strategische Beobachtungen“, die am Sonntag, 25 Oktober 2020, zum Ende kommt. Zur Finissage der Ausstellung wird es eine Podiusmdiskussion über die Möglichkeiten der Landschaft als öffentlicher Raum geben. Die „besonderen kulturellen Ressourcen der Kulturregion Mittlerer Neckar mit höchster Dicherdichte“ werden auch Teil der Diskussion sein, wie es die Pressemitteilung beschreibt. Nach einer kurzen Einleitung des kuratorischen Begleiters der Ausstellung, Christian Holl, antworten hochkarätige Gäste wie der Intendant der IBA’27 Andreas Hofer, der Bürgermeister der Gemeinde Remshalden Reinhard Molt, der Künstler Karl-Heinz Bogner und Architekt Florian Stocker. Per video-übertragung kommt auch Architekturhistoriker Frank Aufgrund der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>