Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Dialog auf Holzplanken – Wohnungsbau in Mannheim von motorlab

12.10.2020
Die ehemaligen Turley Barracks der US-Armee sind Mannheims einzige innerstädtische Konversionsfläche. Im vergangenen Jahr erregte dort die Vergabe von Baufeldern einigen Ärger, auch die Entwicklung des Quartiersplatzes stockt. Es gibt aber auch erfreuliche Neuigkeiten vom Gelände in der Neckarstadt-Ost. Das Mannheimer Büro motorlab konnte hier kürzlich ein Wohn- und Geschäftshaus fertigstellen, das sich durch räumliche Vielfalt auszeichnet. Das Besondere: Der Neubau entstand für die Motor Real Estat-Gesellschaft, die von motorlab-Mitinhaber Peter Bender zusammen mit dem Immobilienökonom Jan Papenhagen gegründet wurde. Die Bauträgerschaft blieb also in Architektenhand, was mehr Gestaltungsspielraum und weniger Kompromisse verspricht. Evergreen nennen die Verfasser das Bauwerk, das mit seinem Namen Erinnerungen an das popkulturelle amerikanische Erbe evozieren soll. Ihr Angebot wendet sich an Eigentümer*innen aller Generationen: Penthäuser und Etagenwohnungen gibt es, zweigeschossige „Townhouses“ mit eigenen Gärten oder kleine Appartements – Singles, Familien oder Senioren finden hier also Platz. Im Erd- und im erstem Obergeschoss gibt es außerdem Büroflächen. Alle Räume sind…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST