Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Die Seestadt wächst weiter – Wohnkomplex in Wien-Aspern von Helen & Hard

27.07.2021
Was für Hamburg die HafenCity und für Berlin das Europaviertel ist für Wien die sogenannte Seestadt Aspern. Alle drei Areale gehören zu den größten Stadtentwicklungsprojekten Europas. In Wien entsteht am nordöstlichen Stadtrand um einen künstlichen See in einem Zeitraum von 20 Jahren ein neuer Stadtteil für 20.000 Bewohnerinnen und Bewohner. Gebaut wird seit 2009, nun gab es wieder neuen Zuwachs: Direkt am Seeufer — zwischen Janis-Joplin-Promenade und Simone-de-Beauvoir-Platz — wurde ein großer Stadtbaustein auf einem 28.000 Quadratmeter messenden Grundstück fertiggestellt. Der Entwurf stammt vom norwegischen Büro Helen & Hard (Stavanger/Oslo), das sich 2016 in einem dreistufigen Wettbewerbsverfahren durchgesetzt hatte. Als Bauträger traten das Österreichische Siedlungswerk ÖSW und die Wohnbauvereinigung für Privatangestellte WBV-GP auf. Das Programm für diesen Neubau war von Anfang an ambitioniert: Der Wohnungsbau macht den Hauptteil der drei Gebäudeflügel aus, die versetzt um einen Innenhof angeordnet sind. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Freibereich, entweder als Balkon oder als Terrasse ausgeführt. Durch die gestufte Gesamtform wird die gewaltige Größe des…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST