Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ein Belvedere für Salzburg – Schenker Salvi Weber und Eidos gewinnen

14.07.2022
Gemeinsam mit der Österreichischen Galerie Belvedere, deren Sammlungen sich in Wien befinden, plant das Salzburg Museum seinen Sitz in der Neuen Residenz am Mozartplatz durch ein Belvedere Salzburg zu erweitern. Im vergangenen Jahr wurde dafür von dem Salzburg Museum und dem Land Salzburg ein nicht offener Realisierungswettbewerb mit EU-weitem Bewerbungsverfahren ausgelobt. Durchsetzen konnte sich kürzlich die ARGE Schenker Salvi Weber Architekten (Wien) und Eidos Architekten (Salzburg), die nun mit der Planung beauftragt wurde. Für die Landschaftsarchitektur zeichnet das Wiener Büro Rajek Barosch verantwortlich. Im Rahmen des Wettbewerbs galt es, einen Entwurf für das Belvedere in Salzburg innerhalb der Neuen Residenz zu entwickeln. Dieser sollte mit der Erweiterung des dortigen Salzburg Museums einhergehen. Auch eine Generalsanierung der Neuen Residenz, die im 17. Jahrhundert als Palastanlage entstanden war, ist Teil des Auftrages. Das Grundstück für die Räumlichkeiten des Belvedere befindet sich im südlichen Innenhof der Neuen Residenz und wird aktuell als Parkplatz genutzt. Der Hof sollte als öffentlicher Erholungsort gestaltet werden und der Erweiterungsbau für das Belvedere…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST