Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Einfach grün – Call for Projects des Deutschen Architekturmuseums

28.07.2020
Über eines dürften sich alle einig sein: Grün in der Stadt tut gut! Und die Möglichkeiten sind vielfältig, sie reichen von großen Parks über kleine Hinterhofgärten, hübsch gestalteten Balkonen, extensive Dachbepflanzungen bis hin zu technisch aufwändigen Fassadenbegrünungen. Und das sind nur einige Maßnahmen, um das urbane Mikroklima zu verbessern und mit Feinstaub und Hitze besser fertig zu werden. Die Ausstellung „#EINFACH GRÜN – Greening the City“ im Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt am Main wird sich ab November dem Thema Pflanzen und Architektur annehmen. Einerseits wollen die beiden Ausstellungsmacher*innen Hilde Strobl (Kuratorin und Architekturhistorikerin) und Rudi Scheuermann (Director und Global Leader Building Envelope Design bei Arup) einen pragmatischen Blick auf die Möglichkeiten von Haus- und Dachbegrünungen in Bestand und Neubau werfen. Anderseits geht es ihnen um mehr, wenn sie postulieren, dass es nun „an der Zeit ist, die Architektur im Hinblick auf Grünflächen zu entwickeln, die Stadtlandschaften aufzurüsten und GRÜN nicht nur auf ökologische Aspekte herunterzubrechen.“ Die Ausstellung möchte ein weites Feld abstecken – von den atmosphärischen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST