Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Einheit in der Differenz – Thomas Hillig saniert und ergänzt Gewerbehof in Berlin-Kreuzberg

24.02.2021
Es sind nicht mehr viele, aber noch gibt es in Berlin hier und dort kleine Stadt-Inseln, wo einst die Mauer verlief, im Dornröschenschlaf einer innerstädtischen Peripherie. Dazu gehört ganz sicher die Gegend um den Moritzplatz zwischen Kreuzberg und Mitte, die trotz Prinzessinnengärten, Ritter-Butzke und Aufbau-Haus bis vor Kurzem noch immer den Charme eines suburbanen Gewerbegebiets mit Tankstellen, Autoverleih und Parkplätzen versprühte. Das ändert sich jetzt: Ganze neun Bürogebäude von sieben verschiedenen Bauherren sind im Entstehen. Eines davon war die Gewerbe-Baugruppe von BCO-Architekten, die 2020 fertig wurde, zwei weitere sind die gold und silbrig schimmernden, großen Neubauten links und rechts der Prinzenstraße von Kadawittfeld und Eike Becker. 

Ein weiteres Projekt ist die gerade erst fertig gestellt Sanierung von zwei älteren Etagenfabriken plus Neubau an der Prinzessinnenstraße, die Thomas Hillig Architekten (Berlin) für die seit 2007 privatisierte Gewerbesiedlungs-Gesellschaft (GSG) geplant haben. Die beiden Altbauten wurden für die Sanierung komplett leergezogen, sodass hier insgesamt 8.600 Quadratmeter Bruttogrundfläche neu vermarktet werden konnten. 
Die…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST