Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Erweiterte Verwaltungsakademie – Numrich Albrecht Klumpp in Berlin

22.08.2022
Eine der vielen aktuellen Herausforderungen der Berliner Verwaltung ist die bislang nicht realisierte Digitalisierung, die – wie die Berliner Innensenatorin Iris Spranger im Juni verkündete – mit der Implementierung der „Digitalen Akte“ vollzogen werden soll. Die Planung sieht die Einführung digitaler statt analoger Akten in der gesamten Berliner Verwaltung bis 2024 vor. Ein Vorhaben, das bereits in der letzten Legislaturperiode geplant war. An der Verwaltungsakademie hat die Digitalisierung im Rahmen der Ausbildung künftiger Mitarbeiter*innen bereits Einzug gehalten. Im Mai wurde ihr Sitz im Berliner Bezirk Moabit um einen Neubau erweitert. Neben Seminaren werden hier vor allem die digitalen Prüfungen abgehalten. Für den Neubau, dessen Baukosten mit rund 6,2 Millionen angegeben werden, zeichnet das ortsansässige Büro Numrich Albrecht Klumpp Architekten verantwortlich. Die Landschaftsarchitektur übernahm das Büro Topos Landschaftsplanung (ebenfalls Berlin). 2014 zog die Berliner Verwaltungsakademie aus dem Ortsteil Friedrichsfelde im Berliner Osten nach Moabit. Hier befindet sie sich in einer sanierten, ehemaligen Schule in der Turmstraße. Der Klinkerbau wurde zu Beginn der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST