Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Europan 16 zur Lebendigen Stadt – Alle Preisträger für Deutschland

05.01.2022
Unter dem Begriff „Lebendige Stadt“ verstand man bis vor kurzem vornehmlich die räumlich kleinteilige, sozial durchmischte Stadt – auch als Gegenentwurf zum autogerechten, funktional zonierten Städtebau der Nachkriegszeit. Heute, wo der Klimawandel allgegenwärtig ist, heißt „Lebendige Stadt“ zudem, Lebensformen jenseits des Menschen in den Urbanismus mit einzubeziehen. Der rund alle zwei Jahre stattfindende Europan-Wettbewerb suchte im aktuellen Durchgang mit dem Thema „Lebendige Stadt“ nach Lösungen, wie wir unsere Städte angesichts klimatischer und daraus folgender sozialer Veränderungen ganzheitlich und nachhaltig, also im besten Sinne des Wortes beleben können. Über 1.102 Teams beteiligten sich europaweit mit Projekten für 40 Standorte in neun Ländern – über 200 mehr als noch beim letzten Mal. Und die Ergebnisse für die fünf Standorte Deutschland belegen: Die „Lebendige Stadt“ soll vor allem eine poröse, von Natur durchwirkte Siedlungsform sein. Mit der Aussicht auf einen Auftrag stellte die baden-württembergischen Kleinstadt Ettlingen die Aufgabe, einen städtebaulichen Rahmenplan für ein leerstehendes Firmengelände in der Nähe des Bahnhofs Ettlingen West zu entwickeln….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST