Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Europas beste Bauten – Ausstellung im Architekturzentrum Wien

27.07.2020
Der Mies van der Rohe Award wird alle zwei Jahre verliehen und gilt als einer der wichtigsten Architekturpreise Europas. Hauptanliegen der Auszeichnung ist es, herausragende und zukunftsweisende Bauten europäischen Ursprungs zu würdigen. 2019 schafften es aus rund 400 Nominierungen 40 Projekte auf die Shortlist, aus der später die fünf Finalisten und schließlich der Preisträger gewählt wurde. In der Ausstellung des Architekturzentrums Wien „Europas beste Bauten“ werden ab Donnerstag die 40 Projekte der Shortlist sowie 15 weitere Nominierungen mit österreichischer Beteiligung präsentiert. Sie alle zeigen architektonische Ansätze zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme unserer Zeit, etwa mangelnde Ressourcen, knapper Wohnraum und fehlende Orte sozialer Begegnung. Dabei spielt auch der Umgang mit dem Bestand eine entscheidende Rolle. Nicht verwunderlich also, dass fast 20 der 40 ausgewählten Projekte Umbauten oder Erweiterungen sind. So auch der Preisträger Grand Parc Bordeaux von Lacaton & Vassal architectes, Frédéric Druot Architecture und Christophe Hutin Architecture. Die Ausstellung eröffnet am Mittwoch, 29. Juli 2020 um 18.00 Uhr. Die Eröffnungsvorträge werden per Zoom

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST