Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

European Prize for Architecture 2021 – Mecanoo ausgezeichnet

23.08.2021
Der Name birgt Verwechslungsgefahren: Der European Prize for Architecture, ausgelobt vom European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies sowie dem Chicago Athenaeum ist nicht zu verwechseln mit dem Philippe Rotthier European Prize for Architecture, welcher ebenfalls kürzlich vergeben wurde. Doch so sehr sich die Namen auch gleichen, die Schwerpunkte sind sehr unterschiedlich: Während Rotthier auf regional verwurzelte und mit natürlichem Materialien gebaute Projekte setzt, zeichnet der erstere Preis vorrangig etablierte Architekt*innen mit „Europas höchster Auszeichnung für Architektur“ aus. In diesem Jahr geht diese an Francine Houben und Dick van Gameren vom niederländischen Architekturbüro Mecanoo. Christian Narkiewicz-Laine, Leiter des Chicago Athenaeum, lobte das Büro als „eines der kreativsten und modernsten Büros Europas“ und hob dessen „einzigartige Lösungen für jede unterschiedliche Situation“ hervor, „in denen die Disziplinen Architektur, Stadtplanung, Landschaft und Interieur auf nicht-traditionelle Weise kombiniert“ und Gebäude geschaffen werden, die auf „(un)vorhersehbare Veränderungen vorbereitet sind“. Gelobt wurde außerdem der menschenzentrierte Ansatz…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST