Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Eurythmie für Easy-Jetter – Wettbewerb Freie Waldorfschule Berlin-Mitte entschieden

17.02.2020
Als die Freie Waldorfschule Berlin-Mitte 2001 an ihren heutigen Standort in der Nähe des Hackeschen Markts zog, war die Freude allein schon deshalb groß, weil sich die räumliche Situation gegenüber der bis dahin behelfsmäßigen Unterbringung in der Dresdner Straße deutlich verbesserte. Kaum jemand dürfte damals geahnt haben, dass man sich 20 Jahre später inmitten eines glamourösen Touristen-Hot-Spots wiederfinden würde – als letzter Ruhepol zwischen Boutique-Hotel und Softwareschmiede, Flag Ship Stores und Hipster-Cafés. Das etwa 1,5 Hektar große Gelände ist wie fast jeder Quadratmeter in Berlin-Mitte historisch aufgeladen. Hier überlagern sich Spuren einer Schulhistorie aus dem 19. Jahrhundert und nachkriegsmoderner DDR-Schulbau mit Erinnerungen an die jüdischen Traditionen des Viertels und dem nationalsozialistischen Terror, der sie brutal zerstörte. Heute gibt es hier eine Grundschule mit Hort, eine weiterführende Schule bis zur 13. Klasse und ein Lehrerseminar. Wachsender Raumbedarf und der schlechte bauliche Zustand von Teilen des Bestands bewogen die Schule zur Auslobung eines nichtoffenen Realisierungswettbewerbs gemäß RPW 2013. In einem vorgeschalteten Bewerbungsverfahren…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina