Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Experience in Action – Ausstellung zum Thema DesignBuild in München

15.05.2020
Architektur kann ein ausgesprochen praxisfernes Studium sein. Fiktive Projekte, ein Praktikum – dann trifft so manche*n im Architekturbüro der Realitätsschock. Eine immer beliebtere, veranschaulichende Lehrmethode ist das Konzept des sogenannten „DesignBuild“. Angehende Architekt*innen entwerfen und planen konkrete Projekte und realisieren sie im lebensechten Maßstab 1:1. Oftmals entstehen dabei Wohnhäuser, Schulen, Kindergärten oder Krankenhäuser in Entwicklungsländern. Mit „Experience in Action! DesignBuild in der Architektur“ widmet das Architekturmuseum der TU München diesem Thema eine eigene Ausstellung in der Pinakothek der Moderne – laut Pressetext die größte und umfangreichste bisher. Sie soll dazu dienen, „eine breite Öffentlichkeit über die soziale Wirkung und nachhaltige Bedeutung dieser Lehrmethode zu informieren“. Eigentlich hätte die Schau am 18. März 2020 eröffnen sollen. Durch die Lockerungen der Ausgangbeschränkungen darf das Museum mittlerweile wieder Besucher empfangen und startet die Ausstellung nun rund zwei Monate später als geplant, am Dienstag, 19. Mai 2020 – aufgrund der Umstände jedoch ohne Feierlichkeiten. Individuelle Rundgänge sind nach Absprache…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST