Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Experimentierraum in Aachen – Symposium und Pop-up Campus

22.08.2022
„Save material – Save the planet“ lautet das Motto des Pop-up Campus der RWTH Aachen. Im Fokus stehen Lösungswege für einen besseren Umgang mit Ressourcen im Bauwesen und die Frage nach materialeffizienten und -effektiven Möglichkeiten des Konstruierens. Das seit Anfang Juni und noch bis 9. September 2022 laufende Projekt wird von der Hochschule in Kooperation mit der Stadt Aachen ausgerichtet und versteht sich als Experimentierraum für ein kreatives und niedrigschwelliges Ausprobieren neuer baulicher Ansätze. Für den Campus, auf dem Forschungsteams verschiedener Hochschulen zusammenkommen, wird ein in der Nähe des Hauptbahnhofs liegendes, leerstehendes Gebäudeensemble temporär zwischengenutzt. Nun steht mit den sogenannten Festivalwochen, in denen übergreifende größere Events stattfinden, der finale Höhepunkt bevor. Die Studierenden und Absolvent*innen werden den Campus mit ihren Beiträgen bespielen, auf ihm arbeiten und gegebenenfalls auch wohnen. Den Auftakt bildet am Montag, 29. August 2022 ein eintägiges Symposium unter dem Titel „Experimentelles Handeln für eine Bauwende“, zu dem das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen sowie das Bundesinstitut für…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST