Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Facelift am Betongebirge – Allmann Sattler Wappner revitalisieren Forum Schwanthalerhöhe in München

20.08.2019
Trotz der Nähe zur Innenstadt hat sich das Münchner Westend bisher dem Chic der Stadt verwehrt. Das mag nicht zuletzt an den brutalistischen Wohntürmen in Plattenbauweise aus den 1970er Jahren liegen, die von der Theresienwiese aus die Silhouette des Viertels bilden. Den ehemals als Hacker-Zentrum bekannten Betonkomplex schuf der „bayerische Jahrhundertmann“ (SZ) Ernst Maria Lang. Städtebaulich musste das Ensemble mit dem dunklen Park im Osten sowie den unübersichtlichen Zu- und Durchgängen in den unteren Etagen bisher als eher schwierig eingestuft werden. Allmann Sattler Wappner Architekten (München) haben für die gesamte nördliche Hälfte dieses Komplexes einen Masterplan für die Sanierung und Erweiterung entwickelt. Mit dem 11.800 Quadratmeter Bruttogrundfläche umfassenden ersten Bauabschnitt im Nordosten konnten die Architekt*innen eklatante architektonische Schwächen zurückbauen und mit einem Anbau eine sinnvolle Ergänzung platzieren. Die Freiflächengestaltung der direkten Umgebung übernahm Topotek 1 (Berlin). Einerseits lag der Fokus auf dem gezielten Abriss einiger Bauelemente, konkret eines östlich angrenzenden Glasbaus sowie einer halbrunden Treppe. An ihrer Stelle setzten…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>