Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Frankenberger Schlange – Fuß- und Radwegbrücke von Sauerzapfe Architekten

19.11.2019
Auf der stadtpolitischen Agenda der Stadt Frankenberg im Freistaat Sachsen steht die „Attraktivität der Altstadt“ ganz weit oben. Dazu gehört auch die Wegeverbindungen aus der Stadt hinaus in den vorgelagerten Landschaftspark Zschopau-Aue. Im Jahr 2017 erhielt die Gemeinde einen Förderzuschuss des Landes Sachsen von 3,5 Millionen Euro für den Bau einer Brücke, die seit ihrer Fertigstellung 2019 Fußgänger und Radfahrer problem- und gefahrlos in die naturnahe Aue befördert. Für die Objektplanung zeichnet das Berliner Büro Sauerzapfe Architekten verantwortlich. Ein derart großes und planungsintensives Projekt weckt schnell das Interesse der Anwohner*innen und Lokalpresse, der Kosename „Schlange“ hat sich zügig etabliert und beschreibt die Brücke in Form und Gestalt treffend. Mit 262 Metern Länge und 2,5 Metern Breite schlängelt sich die Schrägseilzugbrücke mit einem schrägen Mittelpylon über die Bundesstraße B169, den Betriebsgraben der Wasserkraftanlage und mündet schließlich in den Zschopautalradweg. Die Brücke kann in der Nacht farbig angestrahlt werden, der Handlauf ist mit einer integrierten LED-Beleuchtung ausgestattet. Für die Barrierefreiheit darf die Steigung der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>