Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Freibeuter mit ökologischem Anspruch – Wohnhaus aus Holz in Amsterdam von GG-loop

20.04.2020
„Wir sind fundamentaler Teil der Natur und ursprünglich zutiefst mit ihr verbunden, aber in unserem modernem Leben haben wir diese enge Verbindung verloren“, äußert der Architekt Giacomo Garziano in einer Presserklärung zu seinem jüngsten Projekt. Das Wohnhaus aus Holz, das er mit seinem Büro GG-loop (Amsterdam) auf dem Amsterdamer Zeeburgereiland entworfen hat, möchte das ändern und die Designvorlieben einer gutsituierten Klientel mit einem ökologischem Anspruch verbinden. Die in der IJ zwischen Amsterdam und Amsterdam Noord gelegene dreieckige Insel Zeeburgereiland ist über den Piet Heyn Tunnel seit 1997 mit der Stadt verbunden. Das auf den eigentümlichen Namen Freebooter getaufte Bauprojekt bildet hier den Abschluss einer Townhouse-Reihe entlang des IJ-Ufers. Es ist zu einem kleinen Park hin ausgerichtet und hat so trotz des Standorts in der zweiten Reihe Blick aufs Wasser. Die bevorzugte Lage an der Stirnseite der Häuserzeile beschert dem extravaganten Holzbau drei Außenwände, was Garziano für sein Innenraumkonzept zu nutzen weiß. Der Architekt gibt an, für sein Haus, das zwei Einliegerwohungen mit je 120 Quadratmetern beherbergt, über ein gesamtes Jahr hinweg den Lauf der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST