Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Für immer zelten in Fisksätra? – Gemeindezentrum von Sandellsandberg Architects

12.02.2021
Der Ort Fisksätra liegt am Lännerstasund in der Peripherie von Stockholm. Der Vorort wurde in den 1970er Jahren erbaut und umfasst größtenteils Sozialwohnungen. Die 7.475 Bürger*innen bewohnen plattenbauartige Blocks entlang einer Vorortbahnlinie, das Flair erinnert ein bisschen an eine sowjetische Planstadt. Im Rahmen der Aufwertung des Wohnviertels wurde als erste Baumaßnahme ein neues Gemeinde- und Jugendzentrum realisiert, auf Schwedisch gerne als Folkets Hus bezeichnet. Der Entwurf stammt vom Stockholmer Büro sandellsandberg. Der Neubau ersetzt ein bestehendes Gemeindezentrum, das allerdings etwas ungünstig außerhalb der Siedlung verortet war und deshalb kaum genutzt wurde. Das neue Folkets Hus steht unübersehbar zwischen Wohnblöcken und Bahnstation. Es soll allen Altersstufen offenstehen und den Bewohner*innen, die Wurzeln in über siebzig verschiedenen Ländern haben, einen Ort des Zusammenkommens bieten. Mit seinen pastellgrünen Metallplatten setzt sich das Volkshaus von den orange-braunen Fassaden der Wohnblocks ab. Eine gewisse Nähe des Entwurfs zu einer Zeltkonstruktion ist gewollt – die Planer*innen beziehen sich auf das Kupferzelt im Hagaparken in Solna. Dieses um 1790…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST