Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Gemeinsam im Genter Bienengarten – Städtischer Wohnungsbau von Bogdan & Van Broeck

21.07.2022
Im Osten der belgischen Stadt Gent ist dieses Wohnungsbauprojekt auf einem ehemals industriell genutzten Gelände entstanden. Der malerische Name „Bijgaardehof“ bezieht sich dabei allerdings nicht auf die hier bis 1997 arbeitenden Betriebe der Textil- und Metallindustrie, sondern auf die Zeit im 16. Jahrhundert, in der das Gelände im Schatten der Stadtmauern als Bienengarten genutzt wurde. Mauern prägen auch heute noch das Areal. 2009 hatte die städtische Wohnungsbaugesellschaft Sogent einen Wettbewerb für die Umgestaltung ausgeschrieben. Die Industriegeschichte sollte dabei ausdrücklich in Teilen erhalten bleiben, ebenso einige der inzwischen auf dem Gelände entstandenen Street Art-Kunstwerke. Den Wettbewerb gewannen Bogdan & Van Broeck (Brüssel). Die Architekten ordneten die 59 Wohnungen in drei Häusern auf der nördlichen Hälfte des Geländes an. Nach Süden, wo das dreieckige Grundstück spitz zuläuft, wurden die Backsteinmauern und die Metallstangen der alten Sheddächer gesichert und als neuer Teil eines städtischen Parks erhalten, der nach Süden anschließt: der „Bijgaardepark“. Jedes der drei Gebäude ist als Baugemeinschaft in Teilen in direkter Zusammenarbeit mit den…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST