Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Gewerbewürfel an der Zitadelle – E2A planen in Berlin-Spandau

19.07.2022
Berliner Planer*innen wissen es, für alle anderen sei es hier nochmals betont: Nicht nur der Wedding kommt – auch Spandau (und das vermutlich schneller als der Wedding…). Der selbstbewusste Bezirk im äußersten Westen Berlins, dessen Bewohner*innen noch immer ein wenig damit hadern, dass sie vor 100 Jahren eingemeindet wurden, steht vor gewaltigen Entwicklungsprojekten. Grund dafür sind die immens weitläufigen Industriegebiete im Osten des Bezirks, wo unter anderem Siemens seinen historischen Firmensitz hat. Letzterer soll in den nächsten Jahren zum smarten Arbeits- und Produktionsstandort Siemensstadt Square transformiert werden. Nördlich der Siemensstadt entsteht wiederum das 59 Hektar große Stadtquartier „Das Neue Gartenfeld“. Ein Konsortium aus Privatwirtschaft, Genossenschaften und der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Gewobag möchte hier 3.700 Wohnungen und den größten Schulcampus des Bezirks realisieren. Kürzlich gaben nun die international agierende Invesco Real Estate und das Berliner Unternehmen Kauri Cab bekannt, was sie auf einem Gewerbegebiet westlich der Siemensstadt planen. Auf einem Areal zwischen der Hauptstraße Am Juliusturm und der Spree soll nach Entwurf…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST