Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Hörtipp: Städte heute und morgen – Podcasts über Architektur

04.12.2020
Wöchentlich stellt BauNetz in diesem Winter zwei Podcasts vor, einen deutschsprachigen und einen englischsprachigen. So unterschiedlich die Sprache, so unterschiedlich ist auch die Perspektive, aus der sich die beiden heute präsentierten Podcasts dem Thema Stadt zuwenden. Sophie Jung hat reingehört. Arup: „Stadt für morgen” Hier sprechen diejenigen, die tatsächlich den Bau und Umbau der Stadt betreiben. Die GmbH-Chef*innen, die Manager*innen, die Expert*innen. In einem siebenteiligen Podcast lässt das Planungsunternehmen Arup Stimmen aus der Wirtschaft zu Wort kommen, immer geleitet von der Frage, wie sich Wachstum und Nachhaltigkeit in der Stadt von morgen vereinbaren lassen. In den jeweils knapp 20 Minuten langen Beiträgen diskutieren Arup-Mitarbeiter*innen mit zwei Gästen über Circular Economy, Klimaneutralität oder Bestandssanierung. Philipp Bouteiller, CEO der Tegel Projekt GmbH, die den stillgelegten Flughafen Tegel in ein deutsches Silicon Valley umwandeln will, startete die Reihe im September diesen Jahres eloquent prophetisch: „Der Green Deal der EU ist ein Wahnsinnsinstrument, das großen Einfluss auf ganze Wirtschaftskreisläufe haben wird.“…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST