Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Holzhybrid am Südkreuz – Büroensemble von Tchoban Voss Architekten in Berlin

22.11.2022
Generische englische Begriffe für große Immobilienprojekte sind en vogue. Ein jüngst vollendetes Beispiel trägt den Namen EDGE Südkreuz Berlin und befindet sich direkt am besagten Verkehrsknotenpunkt, dem Bahnhof Südkreuz zwischen Schöneberg und Tempelhof. Errichtet wurde es vom Immobilienentwickler Edge Technologies, ein Tochterunternehmen der global agierenden OVG Real Estate. Rund um die Eröffnung im August dieses Jahres wurde bekannt, dass die beiden Bauten des Büroensembles für 141 Millionen Euro in den Besitz des Düsseldorfer Private Equity Investors COLCAP übergingen. Hauptmieter der neuen Immobilie westlich des Bahnhofs ist der Energiekonzern Vattenfall, der seinen deutschen Sitz und die Berliner Standorte damit zentralisiert. Entworfen wurde das Ensemble – das sich aus dem Haus „Carré“ und dem etwas kleineren „Solitär“ zusammensetzt – vom Büro Tchoban Voss Architekten (Berlin/Hamburg/Dresden). Für Statik, Nachhaltigkeitsberatung und Haustechnik zeichnet die Berliner Filiale von Buro Happold verantwortlich. Letzteresist unbedingt erwähnenswert, denn Edge Südkreuz Berlin rühmt sich, das größte Holz-Hybrid-Bauwerk in Deutschland und eines der größten in Europa zu sein. Das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST