Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Im beschaulichen Wohngebiet – Blockheizkraftwerk in Orbe von MAK architecture

13.06.2022
Im schmucken Schweizer Örtchen Orbe im Kanton Waadt errichteten MAK architecture (Zürich) ein Blockheizkraftwerk (BHKW) für Fernwärme. Zwar ist der Infrastrukturbau am Rand der Gemeinde verortet, dennoch ist seine Lage eher ungewöhnlich. So befindet sich die kleine Heizzentrale mitten in einem Wohngebiet, genauer zwischen einer Schule und einem Herrenhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert, dem Manoir de Mont-Choisi. Dieses stellte auch einen gestalterischen Bezugspunkt für das BHKW dar, orientiert sich schließlich die skulpturenhafte Dachform am historischen Vorbild. Der Entwurf der Architekt*innen gewann den 1. Preis in einem Wettbewerb von 2016. Um das Quartier vor Lärmemissionen zu schützen, ist der Sockel aus Beton errichtet. Das Dach trägt eine Konstruktion aus Brettschichtholzpfetten, mit denen möglichst große Spannweiten im Innenraum erzielt werden sollten. Das mit Aluminiumblech eingedeckte, walmdachartig ausgebildete Volumen verdeckt geschickt die zwölf Meter hohe Kaminanlage. Dadurch wird der industrielle Charakter des Bauwerks einerseits dezent kaschiert und gleichzeitig die formale Integration in das Wohngebiet erhöht. Ein weiterer gestalterischer Kniff trägt wiederum den…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina