Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

In den Hügeln von Hampshire – Wohnhaus in Südengland von Snug Architects

02.10.2020
Es ist das Holz von Fassade und Dach, das diesen Neubau im Süden Englands besonders macht. Herkömmliches Nadelholz, sogenanntes Weichholz, das mit Hilfe einer speziellen Behandlung hart wie Tropenholz sei. Entworfen wurde das Einfamilienhaus mit dem Namen Amberley von Snug Architects. Das Büro aus Southhampton arbeitete dabei eng mit der Bauherrin, der Illustratorin und Künstlerin Jennie Maizels, zusammen. Maizels arbeitet und wohnt hier mit ihrer Familie, umgebenden von der beschaulichen Landschaft Hampshires, unweit zweier Nationalparks. Das im Frühjahr fertiggestellte Gebäude besteht, so beschreiben es die Architekt*innen, aus zwei geneigten Dachkonstruktionen, die durch einen einstöckigen Glaspavillon miteinander verbunden sind. Die Verkleidung mit Holz, das in den nächsten Jahren natürlich ergraut, soll die Silbertöne der umliegenden Birken aufnehmen. Gewählt wurde das Material außerdem, weil es strapazierfähig und nachhaltig ist, so Paul Bulkeley von Snug Architects. Die Innenräume sind dagegen vom Ausdruck der kreativen Bauherrin und ihrer Leidenschaft für bunte Farben geprägt. Eine freistehende Badewanne in Korallrosa, die Küchenschränke in den Farben des Regenbogens, das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST