Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Knallbunter Wassersammler – Design-Build-Projekt in Thailand von Pareid

05.05.2020
Während der Frühsommer hierzulande mal wieder viel zu trocken ist, hat in der thailändischen Provinz Uthai Thani gerade die Regenzeit begonnen, die von Mitte April bis November Starkregen verheißt. In der nächsten Wetterphase ist es dann wiederum extrem trocken. Dementsprechend arbeitet nicht nur die lokale Landwirtschaft schon lange mit Wasserspeichern. Mit seinem Projekt Pylonesque kombiniert das junge, in London sitzende Büro Pareid einen Pavillon, der einer Schule als offener, multifunktionaler Raum dient, mit der Funktion eines Regenwasserkollektors. Das rhombenförmige Dach sammelt das Wasser, danach wird es über ein Rohrsystem in die bestehenden Tanks auf dem Schulgelände geleitet. Der Überschuss wird als Brauchwasser direkt in den Gärten der Schule verwendet. Der filigran leichtfüßige Multifunktionsraum soll sowohl optisch als auch funktional ein kleines Landmark auf dem Schulgelände sein. Die frohe Farbgebung lässt das Gebäude aus dem Umfeld herausstechen, setzt es aber doch feinfühlig in Relation zum Bestand und zur Landschaft. Das Projekt wurde im Rahmen einer Kooperation des International Program in Design and Architecture INDA der Chulalongkorn University in Bangkok mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST