Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Kollektiv, Bottom-Up und CAD – Zumtobel Group Award 2021 verliehen

17.12.2021
Preise gibt es in der Architektur wie Sand an Meer. Doch nicht alle sind in der Auswahl ihrer Prämierungen auch tatsächlich nah dran an entscheidenden Themen unserer Zeit. Der „Zumtobel Group Award – Innovations for Sustainability and Humanity in the Built Environment“ ist es. Die diesjährigen Preisträger*innen adressieren, wie auch ihre Vorgänger*innen 2017, ein breites Spektrum innerhalb sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Es reicht vom kollektiven Wohnungsbau in Holz über eine Bottom-Up-Initiative, die mit sozial benachteiligten Frauen eigenen Wohnraum schafft bis zu einer Software-Innovation für zirkuläres Planen. Das österreichische Lichttechnikunternehmen Zumtobel vergibt die Auszeichnung seit 2007 und nun zum sechsten Mal. Die Etablierung ist mit das Verdienst von Kristin Feireiss und Hans-Jürgen Commerell vom Aedes Architekturforum in Berlin. Insgesamt haben sich 220 Projekte aus 42 Ländern in den zwei Kategorien „Buildings“ und „Urban Development and Initiatives“ beworben. Erstmalig wurde außerdem der „Special Prize for Innovation“ verliehen. Die Jury unter Vorsitz von Kjetil Trædal Thorsen von Snøhetta Architects entschied sich für die folgenden drei…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST