Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Kombilösung für Karlsruhe – U-Bahnstationen von Allmann Sattler Wappner und Ingo Maurer

17.12.2021
Die Karlsruher Innenstadt wurde bisher nicht nur von der Einkaufsmeile entlang der Kaiserstraße sondern auch von den sie befahrenden Straßenbahnen definiert. Um das Zentrum der Fächerstadt fußgängerfreundlich zu gestalten und zudem ein effizienteres Verkehrsnetz aufzubauen, fiel mit einem Bürgerentscheid 2002 der Startschuss für den Stadtbahntunnel. Das unterirdische Bahnsystem soll zentrales Element der innerstädtischen Verkehrsanbindung werden. Diese umfasst neben den U-Bahnstationen auch einen noch im Bau befindlichen Autobahntunnel mit einer neuen, oberirdischen Straßenbahn entlang der Kriegsstraße – die sogenannte Kombilösung für Karlsruhe. Nach fast 12 Jahren Bauzeit belaufen sich die Gesamtkosten für das Projekt auf nun 1,5 Milliarden Euro. 2004 gewannen das Münchener Architekturbüro Allmann Sattler Wappner und der Designer Ingo Maurer den Wettbewerb für das Gestaltungskonzept der Karlsruher U-Bahn, am 11. Dezember 2021 wurde das Infrastrukturprojekt Stadtbahntunnel mit einer Bahnfahrt feierlich eröffnet und die insgesamt sieben Stationen der Öffentlichkeit präsentiert. Alle sieben Stationen folgen einem zusammenhängenden Gestaltungsprinzip. Die Haltestellen – von denen auf…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST