Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Konflikte im Kreuzberger Gewerbehof – Zum Bürohaus von kadawittfeldarchitektur in Berlin

03.05.2022
An der Ritterstraße in Berlin-Kreuzberg wurde ein weiteres Bürohaus fertig. Es war als Gewerbehof 2.0 für die kreative Szene von Kreuzberg angekündigt, gibt sich aber nun wie eine Festung. An der Architektur liegt es nicht. Von Friederike Meyer Umringt von Wohnquartieren entwickelt sich die Ritterstraße in Berlin-Kreuzberg derzeit zur Meile des New Work. Varianten von Bürohaus, Gewerbehof und Atelierneubau ersetzen den Bestand aus der Zeit, als die Gegend noch Zonenrandgebiet war – oder stehen nun einfach dazwischen. Ein Tisch im Coworking-Space kann hier schon mal um die 400 Euro pro Monat kosten. Teil dieser Entwicklung ist auch das von kadawittfeldarchitektur (Berlin) im Auftrag des Projektentwicklers Pandion entworfene Bürohaus The Shelf, das jüngst bezogen wurde. Auf dem Grundstück Prinzen-/ Ecke Ritterstraße, wo jahrzehntelang die Kreuzberger bei Robben & Wientjes ihre Transporter anmieteten, schließt es fünf- und sechsgeschossig den Block. Die in warmem Goldton eloxierten Alufassadenelemente interpretieren die Struktur der Nachbarbauten auf einem Grundraster von 1,35 Meter. Die Architekt*innen sprechen von einem „Stadtregal“. Der Grundriss mit insgesamt 24.000…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina